Grundriss / Raumplanung

Ich habe einen Grundriss der Fläche im Erdgeschoss erstellt und beim Stammtisch am 28.8. haben wir einen ersten Aufschlag für Möbel-Platzierung gemacht.

Den aktuellen Stand findet ihr bei GitHub: https://github.com/kalkspace/raumplan
Aktuelles Release: https://github.com/kalkspace/raumplan/releases/latest

Etwas interaktiver gibts den Plan bei Gravit: https://designer.gravit.io/?token=KJAgKPE4QwqXdUM8Jt0pdbNtgOv3yfbC
Wenn ihr auf ein Element klickt seht ihr die MaĂźe in cm

Wir haben ein bisschen mehr am linken Raum rumgedacht.

  • Die KĂĽchenzeile haben wir etwas verändert um alle Geräte unterbringen zu können und mehr Arbeitsfläche zu haben
  • GetränkekĂĽhlschrank platziert
  • Sofaecke erweitert

Sitzmöglichkeiten am Fenster

Es gibt einen Entwurf fĂĽr die Sitzkonstruktion:

moment…reduzierung der sofaecke und stattdessen stehtisch war doch genau das, was wir nach der diskussion rausbekommen haben.

was ist das da an der fensterseite? ich dachte wir sind da bei so einer sitzkommode gelandet. Oder ist das damit gemeint?

Warum muss die arbeitsflaeche um die ecke gehen? das sind 6m, wenn der massstab in dem svg richtig ist (was er glaube nicht ist) - aber so oder so reicht imho die eine seite.

mir ist der stehtisch wichtig. das ist der thekenersatz. Ich sehe das als kaffeebegegnungsstaette. IMHO ist die couch dafuer kein ersatz.

Tschuldige, das war schlecht kommuniziert.

Fenster

Am Fenster ist nach wie vor eine Sofakommode geplant, da ändert sich nichts. Die Detailplanung siehst du in meinem Kommentar. Also unten Schubladen auf Rollen, darüber Polsterfläche. Polster auch links und rechts.
An der Wand unter dem Fenster lieber große Kissen, damit die Heizung wirken kann. Das gibt auch Flexiblität, wie man da sitzt.
Ein Freund kam zudem auf die Idee, kleine Tische zu bauen, die man bei Bedarf so platzieren kann, dass man Tischfläche hat, während man auf der Polsterfläche sitzt. Da können wir gerne auch noch ins Detail gehen mit den Leuten, die mitarbeiten möchten.

KĂĽche

Basierend auf den Gerätschaften, die wir in der Küche unterbringen wollen, erschien es und sinnvoll, die Küchenzeile größer zu machen.
Diese Reihenfolge wäre im unteren Bereich der Küchenzeile denkbar (von links):

  • SpĂĽle
  • Unterschränke (Töpfe, Besteck)
  • Backofen & Ceranfeld
  • SpĂĽlmaschine (um die Ecke)

Mit der Position des KĂĽhlschranks haben wir auch viel gespielt. Den wollen wir dort haben, weil er dann nirgendwo im Raum Licht wegnimmt und zudem die fehlende Tapete hinter der ehemaligen Theke verdeckt.

Siehe auch den Thread zur KĂĽche

Theke / Bar

@mop hat völlig Recht, das haben wir mies unter den Tisch fallen lassen.
Die Idee ist, die Bar an der linken Wand vor der Küche unterzubringen, wo aktuell nur ein Regal geplant ist. So eine Bar kann ja auch als Regal genutzt werden. Habe das mal kurz entworfen. Wäre das in deinem Sinn?

alles klar :white_check_mark:

war in der tat etwas abgefucked, weil der stehtisch weg war. das kam ohne kontext so an wie „hehe ist ja lustig was wir da im hopla besprochen haben, aber wir machens jetzt anders“.

Die Theke da and der Position ist fuer mich voellig ok. Alles andere ist fuer mich auch erstmal ok. Wuerde wenns konkret wird nochmal intensiver mitdenken, aber soweit so gut :slight_smile:

Eine kleine Anmerkung noch: Statt Unterschraenken kann man auch sehr kostenguenstig Regale montieren, fuer Besteck, Teller etc.


Entwurf für die Bank unter dem Fenster links neben der Eingangstür: Aus Kostengründen würde ich die erstmal mit Bierkästen und OSB Platten bauen.

1 Like