Computerlogbuch des KalkSpace: #03

#1

Hallo, liebe/r Space Invader/in,

wir waren schwer beschÀftigt in den letzten Wochen. Unser Vereinspapierkram wandert gerade vom Notar zur Eintragung ins Vereinsregister.

Wir haben in Sachen Immobiliensuche einige RĂŒckschlĂ€ge erlitten, aber auch Erfolge erzielt. Und wir haben jeden Mittwoch (neuerdings im CafĂ© Hopla) einen Haufen wunderbarer Menschen getroffen, die uns immer wieder Motivation und Inspiration gegeben haben. Danke dafĂŒr!

First things first:

Einladung zur Mitgliederversammlung des KalkSpace e.V.

Wir laden dich herzlich zur ersten Mitgliederversammlung des KalkSpace e.V. ein:

am 13.03.2019 um 19:30

im CafĂ© Hopla , Steprathstraße 26, 51103 Köln (da ist es leiser, versprochen)

Tagesordnung:

  1. BegrĂŒĂŸung
  2. Wahl des Versammlungsleiters und ProtokollfĂŒhrers
  3. Feststellung der ordnungsgemĂ€ĂŸen Ladung
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Vereinseintragung
  6. Immobiliensuche
  7. UnterstĂŒtzer*innensuche
  8. digitale Infrastruktur
  9. Antrag zu SatzungsĂ€nderungen in der GrĂŒndungsphase
  10. Verschiedenes

Neben den Vereinsmitgliedern sind auch alle Interessierten eingeladen. Jede*r hat vor Ort die Chance Mitglied zu werden - wir bringen Antragsformulare mit.

Immobiliensuche

Die Immobiliensuche gestaltet sich immer noch ein wenig schwerfĂ€llig. Da wir alle zum ersten Mal auf der Jagd nach einer Gewerbeimmobilie sind und der Kölner Immobilienmarkt heiß umkĂ€mpft ist, haben wir uns von Objekt zu Objekt professionalisiert. Das heißt ganz konkret:

  • Wir haben einen wasserdichten Finanzierungsplan fĂŒr eine Immobilie bis ca. 200mÂČ
  • Wir haben gute Argumente, um Vermieter*innen von uns zu ĂŒberzeugen.
  • Wir sind jetzt schon bei zwei Immobilien ĂŒber (Steuer-)Formalien gestolpert - einmal hatten wir sogar bereits einen Unterschriftstermin. Nun haben wir uns mit der Steuerberaterin kurzgeschlossen und sind abgesichert.
  • Wir haben mittlerweile einen breiten UnterstĂŒtzer*innenkreis, der sich finanziell und ideell dem KalkSpace verschrieben hat

Das heißt, die nĂ€chste passende Immobilie können wir schnell in trockene TĂŒcher bringen. So kannst du die Suche beschleunigen:

  • Schau dich gerne auch in Kalk (oder Humboldt-Gremberg, Deutz, Höhenberg) nach einer Immobilie um! Wir suchen ca. 200mÂČ, gerne auch zur Zwischennutzung, beheizt, bezahlbar und mit Charme.
  • Schieb uns Kontakte zu! Du kennst wen, die wen kennt? Vermittle uns gerne an Menschen, die uns vielleicht helfen können.

UnterstĂŒtzer*innen

Um den KalkSpace vom Luftschloss zum Premium Hack- und Coworking-Space zu machen, brauchen wir ganz viel UnterstĂŒtzung. Die haben wir neben zahlreichen grandiosen Menschen (EUCH!) auch schon von unserem ersten Fördermitglied bekommen:

Railslove hat sich mit einer Fördermitgliedschaft zum digitalen Standort SchĂ€l Sick bekannt. Über den Rhein hinwegunterstĂŒtzen sie uns aus Liebe zum kleinen, unkommerziellen Community-Coworking.

“Railslove liebt und lebt seit Jahren die digitale Szene in Köln. Wir möchten mit Initiativen wie damals Coworking Cologne und jetzt dem KalkSpace Orte schaffen, an denen alle gemeinsam wachsen und lernen.”
-Jan Kus

Wir suchen natĂŒrlich weiterhin UnterstĂŒtzer*innen, um Coworken und Community Events zu finanzieren. Melde dich gerne, wenn du oder deine Firma als Fördermitglied kooperieren wollt.

Bastelstunde

Zum Abschluss noch etwas Erfreuliches: Neben der Immobiliensucherei und dem Papierkram wollen wir anfangen die digitale Infrastruktur fĂŒr den KalkSpace zu schaffen.

Wir haben in einer regen Mittwochsrunde beschlossen, neben dem Slack eine Discourse-Instanz zur asynchronen Kommunikation zu benutzen. Jemandâ„ąïž mĂŒsste das mal machen.

Außerdem werden wir ein Wiki bauen, in dem Anleitungen und Doku zu finden sind (Gatsby ist hier bisher der Favorit). An der Website kann natĂŒrlich auch immer rum optimiert werden.

Also wenn ihr Zeit und Lust habt, bringt Mittwochs gerne mal euren Laptop mit und wir bauen Dinge (Vorwissen ist absolut optional).

Das wars erstmal! Bis bald!

Dein KalkSpace Team