Fahrradversicherung

Jetzt ist es ja endlich da :smiley:

Hätte es vielleicht schon am Wochenende entführt, wenn da nicht das Thma Versicherung wäre.

Ich bin leider völlig ahnungslos. Bodo hatte ja im Slack ein paar wichtige Hinweise gegeben:

Steiles Teil, bei Versicherungen ist auch immer wichtig, dass es auch draußen beim Absperren versichert wäre. Und könnte sein, dass der Kalkspace als gemeinsam genutzter Ort auch versicherungstechnisch relevant ist (Gemeinschaftsraum).

Wenn ich mich recht erinnere hatte @p3nny Kontakt zu Versicherungsmenschen und auch die KalkSpace Haftpflicht lief darüber? Das wäre mir sehr recht, wenn wir das über den gleichen Kanal laufen lassen würden.

Vielleicht hat ja auch jemand anders eine Meinung dazu. Mein Thema ist es nicht. Aber ich will das Rad haben :joy:

1 Like

Der Fahrrad Mensch hat eine Vollkasko für E-Lastenräder empfohlen:

https://www.ammerlaender-versicherung.de/fvkebikes.aspx

Das sagt deren Rechner:

EDIT: Ok, schade, wir dürfen nicht:

Handelt es sich um ein Risiko, welches nicht versichert werden kann? *

  • Fahrräder, welche nicht durch eine Privatperson erworben wurden
  • Fahrräder, welche nicht zu privaten Zwecken genutzt werden

So, dies ist die gewerbliche Variante:

Screenshot 2021-02-02 at 14.09.09

Wichtiges Detail:

Fahrräder, welche nicht gezeichnet werden:

  • Fahrräder, die verliehen oder vermietet werden

Das würde bedeuten nur Vereinsmitglieder können das Rad fahren.


Willst du noch mal recherchieren oder passt uns das?

vielen dank fürs gucken!

Klingt für mich total ok. Btw. meine motorrad teilkasko (und die deckt diebstahl ab) + haftpflicht ist billiger :rofl:

vielleicht mag @p3nny nochmal laut geben, ob sie nochmal ihre kontakte bemühen will und ansonsten würde ich sagen: heute abend beschliessen