[Planung] Politik-Track - Call of Speakers

Drei Themen hatten wir urspünglich noch überlegt, die ich hier noch weiter mit Euch ausarbeiten möchte. Diese möchte ich dann ThoughWorks nochmal mit auf den Weg geben, damit die einen Call of Speakers ausrufen können. Fehlt noch etwas offensichtliches, dass mit rein sollte?

  • „Digitale Selbstverteidigung / CryptoParty“ (Hands-On-Workshop, lokal im KalkSpace)

    • Zielgruppe: Studenten, Erwachsene
      • Content:
      • Tracker und Sichtbarkeit im web
      • Wie kann man seine eigene Sichtbarkeit reduzieren?
      • Passwort Manager
      • Zwei-Faktor Authentifizierung
      • Messenger
      • PGP-Mail / PGP Everywhere
  • „Phishing / IT-Security“ (als Workshop lokal im KalkSpace oder als Talk lokal/remote)

    • Zielgruppe: Schüler, Studenten, Erwachsene
    • Content:
      • Social Engineering / Social Prospecting
      • Wie kann man E-Mails auf Echtheit überprüfen?
      • Schutz vor Viren/Trojaner/Randsomware
      • Backups
  • „FakeNews / Medienkompetenz“ (Talk, lokal im KalkSpace)

    • Zielgruppe: Schüler, Studenten, Erwachsene
    • Content:
      • Medienkompetenz
        • Medienkritik
        • Medienkunde
        • Mediennutzung (Schwerpunkt)
        • Mediengestaltung
      • Quellenprüfung
      • Faktenchecks
      • Argumentations-Techniken (Suggestivfragen, Strohmann-Argument, etc.)
1 Like

Für die Cryptoparty habe ich auch schon konkrete Tools im Kopf, aber wollte die nicht nennen, um nichts vorwegzunehmen und zu viele Details vorzugeben.

Cryptoparty (Details):

Als Anregung:
noch die Synchronisation der z.B. Keepass-DB zwischen verschiedenen Geräten mit reinnehmen/thematisieren.

2 Likes

hab ent-gendert. gerne da mehr drauf achten. Strohmann könnte noch durch Sockenpuppe ersetzt werden.
Beim letzten vielleicht auch noch psychologische Fehler (confirmation bias, Dunning Kruger) ergänzen?

1 Like