Meetups die ich gerne beim kalk.space hosten würde

Oktober/November: hardware.cologne (Abends 19:00 - 22:00, Wochentag egal)
November: Stupid Shit No One Needs & Terrible Ideas Hackathon Cologne Edition (Ganztätig, Samstag)
Januar: uXchange (Letzter Mittwoch im Monat)
Januar / Februar: DevHouseFriday (Steht noch nicht fest)
Februar: FinTech Meetup (immer Donnerstags)

Was meint ihr? Wenn nichts dagegen spricht, fange ich mal an zu planen :wink:

1 Like

Ui, super cool.
Auf ein Hardware-Meetup hätte ich viel Lust!

DevHouseFriday ist ein Klassiker und es wäre eine Ehre den zu hosten.

Hi @koos,
sehr cool - gerne loslegen.

Ich will in jedem Fall machen:

  • F.U.C.K.
  • Was mit Sketchnotes

Kinderprogramm:

  • Programmieren für Kinder
  • Forschen für Kinder
  • Entspannung für Kinder
4 Likes

Wie wär’s mit regelmäßigen Cryptoparties (z.B. 1x im Monat)? Zu behandelnde Themen könnte man flexibel im Voraus planen.

1 Like

Coole Sache,

Bin gerne dabei und würde gerne machen:

  • RefugeesOnRails – Ruby on Rails für Refugees, wir haben aber mehr an einem generellen Kurs in Sachen IT gearbeitet und ich würde es gerne noch mal Umbenennen und dann neu starten. Suche noch Mitstreiter
  • Retro Gaming Night – einmal im Monat packen wir alle alten Konsolen die wir finden können und verbringen eine Nacht damit neue Highscores aufzustellen.

:slightly_smiling_face:

1 Like

Yes. So Security-Crashcourse Style fände ich super!

Kurzer Hinweis: Wenn eine Meetup-Idee konkreter wird, also mehrere Leute interessieren sich und suchen einen Termin oder spätestens wenn ein Termin feststeht, bitte ich euch ein eigenes Thema für das Meetup aufzumachen, damit das nicht hier in dem Thread untergeht.

1 Like

Da sollten wir nochmal mit den ThinkAbout Menschen sprechen, die veranstalten schon sehr coole Crypto Parties, im Moment glaub ich bei Sevenval…

1 Like

Ich möchte definitiv ab Dezember (sobald ich wieder da) bin eine Coding Study Group für FNTI* machen. Vielleicht in Verbindung mit F.U.C.K., mal schauen.

1 Like

Wo finde ich den Kalender oder wo kann ich konkret mit Datum ein Meetup anfragen? Das FinTech Meetup würden wir am 28.11. hosten wollen z.B.

Es gibt zur Zeit nur einen internen Kalender. Ich trag das da gerne schonmal ein, dann geht es nicht verloren. Wie viele Menschen denkst du kommen (also oberer oder unterer Raum)?

Ich würde gerne noch mal ein Django Girls hosten. Am liebsten mit @mop

1 Like

DevHouse: ca. 20-30
FinTech: ca. 20-30
Hardware: unbekannt
Stupid Shit: ca. 10-20
uXchange: geht bis 100 :slight_smile: wieviel können wir?

Kann ich vielleicht zugang zum Kalender bekommen?, dann könnte ich den „Mit-Verwalten“ z.B. betreue ja so einiges.

Ich wäre beim Hardware-Meetup und der Retro-Game-Sache dabei!

2 Likes

5 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Fintech Meetup 28.11.2019

Ansonsten könnte ich noch ein Financial Independence Meetup Cologne hosten. Da kommen Leute die Dayjobs eher optional machen wollen. Ist auch Donnerstags könnte es entweder am 21.11. Abends hosten oder am 16.01. Passt das thematisch / ist da noch was frei im Kalender?

Ansonsten würde ich glaub ich auch gerne ne Veranstaltung erstellen wo Väter und Kinder zusammen was bauen… Drohne, IoT, Games… oder so. Die Kinder können was lernen und die Väter können sich gepflegt mit Leuten aus ihrer Filterblase unterhalten und müssen nicht mit Hinz und Kunz auf dem Spielplatz über unzuverlässige Tagesmütter oder Mietpreise reden. Würde die Veranstaltung gerne TechDad nennen. Oder TechFam oder TechKids falls wir niemanden ausgrenzen wollen würden. Leider habe ich nicht so viel Zeit um die Dinge vorzubauen und bin auch nicht so krass implementierungsstark, daher bräuchte ich noch Leute den Workshop-Inhalt mitgestalten. Ich könnte mit primär um Promo/Orga kümmern. Würde auch Geld nehmen wollen, da ich ja meine Zeit investiere, es Material kostet und Eltern gerne in ihre Kinder investieren um die Digitalaffin zu machen. Teilerlös könnte an den Kalk.space gehen. Let me know what you think. P.S. Ich würde meinen eigenen Sohn mitbringen somit habe wir schon mal einen Teilnehmer :wink:

Hallo Mathias!
Willkommen im virtuellen Teil des KalkSpace :slight_smile:

Schön, dass du Inhalte hast, die du einbringen willst.
Möchtest du mal unseren Space und die Menschen kennenlernen?
Auf https://kalk.space/events/ findest du Termine bei denen du einfach vorbeikommen kannst. Ich fände es gut, wenn wir uns mal unterhalten würden, bevor du deine erste Veranstaltung für die Community machst.

Meine persönliche Haltung zu deiner Idee von einer Hack-Veranstaltung für Kinder und Eltern:

Mir gefällt nicht, dass du am Anfang von „Väter[n] und Kinder[n]“ sprichst. Das reproduziert Vorurteile, Frauen/Mütter würden sich nicht mit Technik beschäftigen (wollen). Nicht cool.
Da es uns viel um Empowerment von Gruppen geht, die in der klassischen „Tech-Szene“ unterrepräsentiert sind, interessieren mich auch (und vor allem) die Erfahrungen und der Alltag von Müttern, die es ggf. als Technik-affine Menschen schwerer haben, weil anders mit ihnen umgegangen wird.

Ich denke du wirst in unserer Community einige Menschen mit Kindern finden, die Spaß an einer Gelegenheit hätten, mit ihren Kindern und anderen Eltern Technik-Projekte umzusetzen.
Aus dem Grund wird es immer wieder auch unangekündigt Momente geben, in denen Menschen die Werkstatt dafür nutzen.
Wenn du eine spezifische Veranstaltung zu dem Thema ausrichten willst, hilft das sicher, die Menschen zusammen zu bringen.

Diese Dinge kommen mir in den Kopf:

  • Welche Zeit passt gut für Eltern? Ggf. Samstag/Sonntag nachmittag?
  • Der Name könnte weniger generisch sein und sollte definitiv nicht „Dad“ enthalten (mMn)
  • Ein Themenbezug pro Veranstaltung kann helfen, Interessierte anzulocken
  • Material zum Themenbezug kann der Verein zum Einkaufspreis an Teilnehmende weitergeben
  • Allgemeines Material für solche Veranstaltungen können wir möglicherweise aus der Vereinskasse finanzieren (längerfristig nützliche Dinge vor allem)
  • Ich fände es toll, wenn die Veranstaltung unter den Bedingungen kostenlos wäre.
2 Likes

Würde gern das Hardware bzw. ein Microcontroller Meetup machen. Eventuell kann mob auch seinen Workshop noch einmal anbieten bzw. vll. lässt sich das Verbinden? Wie wärs Ende November ;)?

Ich komme gerne vorbei um alles weitere zu bequatschen, wenn ihr Zeit habt :slight_smile:

edit: Würde auch gerne einen Programmier-Jam (Einsteiger) Workshop anbieten, aber nicht unbedingt Kinder als Zielgruppe nehmen. Ginge aber sicher auch, lasse da mit mir reden… :wink:

1 Like

Hi @fancyN3rd,
wollen wir das mit dem von Martin und mir geplanten hardware.koeln meetup planen?

1 Like